Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Vorbereitung auf die Schule

Englisch lernen in der Kita

Experten gehen davon aus, dass die Aufnahmefähigkeit für Sprachen im jungen Alter sehr gut ist und dass Kinder sie bis zu ihrem sechsten Lebensjahr besonders schnell lernen.
Da Englisch weltweit eine der meist gesprochensten Sprachen ist und auch schon ab der ersten Klasse in der Grundschule in Isenbüttel unterrichtet wird, befinden wir es für wertvoll, die Kinder an diese Sprache heranzuführen.

Dieses Angebot läuft einmal in der Woche für ca. 45 - 60 Minuten, für die Kinder, die im folgenden Jahr zur Schule kommen. Je nachdem, wie viele Schukis sich im jeweiligen Jahr in der Einrichtung befinden, gibt es eine bis drei Englischlerngruppen.

Die „English-Time“ ist als Rollenspiel gestaltet, die einer amerikanischen Schulstunde ähnelt. „Billy“, unsere Handpuppe spricht nur englisch und bringt Ihrem Kind die Sprache spielerisch näher. Auch wird viel gesungen, da das besonders hilfreich ist, das Neuerlernte zu verinnerlichen. Im Rollenspiel dürfen die Kinder auch ab und zu die Rolle des Lehrers übernehmen und ihre Englischkenntnisse ausprobieren und weitergeben.

Außerdem gibt es Bastelaktivitäten und Arbeitsblätter zu den einzelnen Themen mit denen Ihr Kind das Erlernte weiter festigen kann. Diese werden in Englischheftern abgelegt, die am Ende des Jahres mit nach Hause genommen werden dürfen.