Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Musikland

Im Rahmen des landesweiten Musikalisierungsprojektes des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen findet eine Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule in Gifhorn statt.
Das Musikland wird von den zukünftigen Schulkindern in Anspruch genommen und von Frau Fuchs durchgeführt.

Praktisch gestaltet sich das Musikangebot mit:

  • Tänzen und Bewegungsspielen
  • Stimme und Sprache erleben
  • Wahrnehmung schulen
  • Kennenlernen verschiedener Rhythmen
  • Arbeiten mit verschiedenen Musikinstrumenten (Orff) und vielfältigen Materialien

Es wird immer ein Erzieher dabei sein. So ist gewährleistet, dass neue Lieder und Verse in den Kindergartenalltag mit einfließen.

 

Musik ist ein wichtiger Bestandteil der Bildung!

Den Kindern wird mit viel Spaß und Freude die Musik nahe gebracht. Aktives Singen und Musizieren unterstützt die kognitive Entwicklung der Kinder. Das Singen trägt ebenso zur Sprachentwicklung bei wie die Bewegung.
Musik ermöglicht eine ganzheitliche Förderung, die Emotionalität, Kreativität, Motorik, kognitives und soziales Lernen umfasst.